KOM-PASS ist ein Institut für Erwachsenenbildung, das vom Dachverband der deutschen Weiterbildungsorganisationen mit dem DVWO-Qualitäts-Siegel ausgezeichnet und mehrmals mit bester Bewertung rezertifiziert wurde.

KOM-PASS ist auf Ausbildungen zum Zertifizierten Business-Trainer & Coach mit integriertem Persönlichkeits-Entwicklungs-Programm spezialisiert. Ferner führen wir individuell konzipierte Weiterbildungs-Programme für Unternehmen und ihre Führungskräfte sowie offene Persönlichkeitsentwicklungs-Kurse durch.

Wir sind anerkannter Anbieter für Bildungsurlaub und haben unseren Sitz in Solingen. Unsere Ausbildung findet im Düsseldorfer Büro, sehr schön gelegen mitten in der Altstadt statt.

KOM-PASS

KOM-PASS zeichnet sich durch praxiserfahrene Ausbilder/innen, Zertifizierte Trainer/innen und Manager/innen aus, die mit Leidenschaft und Empathie Menschen & Teams bei ihrem Aufbruch zu neuen Horizonten beraten, unterstützen und begleiten. Neben den beiden Geschäftsführerinnen steht Ihnen unser großes, professionell ausgebildetes KOM-PASS -Team zur Verfügung.

Geschäftsführerin Petra Nickel

Unternehmerin seit drei Jahrzehnten

Kauffrau f. Büromanagement

Zertifizierte  Online-Trainerin

Zertifizierte Trainerin & Coach

Master-Trainerin für Persönlichkeit
Ausbilderin von Business-Trainern & Coaches

Geschäftsführerin Katja Wohlgemuth

Dipl.-Betriebswirtin & Industriekauffrau

Zertifizierte Trainerin & Coach

Master-Trainerin für Persönlichkeit

Zert. Blended-Learning und Online-Trainerin

Zert. Systemische Organisationsentwicklerin

Ausbilderin von Business-Trainern & Coaches

 Unser KOM-PASS Leitbild und unsere Werte

Wir glauben, dass es nie genug Menschen auf der Welt geben kann, die authentisch, konstruktiv und reflektiert miteinander umgehen. Hierzu möchten wir unseren Beitrag leisten. Die große Zahl an motivierten, erfolgreichen und zufriedenen Teilnehmern und Kunden bestätigt uns in unserer Arbeit!

Wir sind Mitglied des Forum Werteorientierung e.V., tragen das Siegel „Qualität, Transparenz, Integrität“
und haben uns diesem Berufskodex für Weiterbildner verpflichtet:


Erklärung zum Menschenbild:

Wir gehen in unserer Tätigkeit von einem Menschenbild aus, das in der Werteordnung der Menschenrechte wurzelt.

Unser Selbstverständnis:
Wir beteiligen uns an der Entwicklung der Gesellschaft und unserer Welt. Wir sind uns dabei unserer besonderen Verantwortung sehr bewusst.

Verhältnis zu unseren Trainingsteilnehmern:
Wir kommen unserer besonderen persönlichen und sozialen Fürsorgepflicht gegenüber unseren Trainingsteilnehmenden nach.

Verhältnis zu unseren Auftraggebern:
Wir sehen uns gegenüber Interessierten unserer Leistungsangebote zu den Prinzipien der Wahrheit, Klarheit und Vertraulichkeit verpflichtet.

Verhältnis zu Kollegen:
Unser Verhältnis der Weiterbildenden untereinander soll gekennzeichnet sein von Respekt und Kollegialität, von Fairness und Kooperationsbereitschaft.

Berufsstand:
Wir wahren und fördern durch unser Auftreten und unsere Arbeitsweisen das Ansehen unseres Berufsstandes